Focusing

Was ist Focusing?

Focusing ist eine Methode, die sowohl in der Psychotherapie, Traumatherapie, als auch im Coaching eingesetzt wird. Sie entspricht einer natürlichen (wieder-) erlernbaren Fähigkeit des Menschen, die wohlwollend und achtsam das innere Erleben in Bezug setzt, zu dem, was als der nächst-stimmige Entwicklungsschritt erfahren wird.

Im Focusing nehmen Sie sich Zeit mit dem zu sein, was Sie schon spüren, ohne schon genau zu wissen, was es bedeutet. Dieses Schon-Gespürte-aber-noch-nicht-Gewusste entsteht zu jedem Thema, mit dem sie sich beschäftigen wollen und ermöglicht Ihnen mit kreativen Lösungen in Kontakt zu kommen, die nur über das Denken oder Fühlen nicht zugänglich wären. Ähnlich, eines Geistesblitzes, den Sie vielleicht unter der Dusche oder in einem entspannten Moment erhalten. Grundlage ist die Fähigkeit dem Erlebten gegenüber eine achtsam, freundlich-annehmende Haltung einzunehmen, welche im Focusing eingeübt wird.

Wenn Sie also:

 

  • Unterstützung brauchen, bei der Umsetzung ihrer guten Vorsätze,
  • an persönlichem Wachstum und Entwicklung interessiert sind,
  • aktuelle Probleme, Konflikte und Entscheidungssituationen lösen möchten,
  • Zu-sich-Kommen, Freiraum, Entspannung und Stressvermeidung anstreben,
  • zwischenmenschliche Beziehungen klären und verbessern wollen oder,
  • eine systematische Methode für Kreativität und Intuition suchen,könnte Focusing für Sie genau das richtige sein.

Gerne begleite ich Sie auch online mit Focusing auf Ihrem Weg.

Focusing erklärt 1

Focusing erklärt 2